Bilder 2020

Treffen der Generationen…. 1980 und 2015

R 80 G/S und R 1200 GS LC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            1980 – 2015

 

 

 

 

 

Ein kurze Blick mit der Kamera unter die Ventildeckel zeigt kleine Unterschiede der Baujahre im Inneren… 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch die Aufträge unterschieden sich nur wenig… Bei einer von beiden musste zusätzlich zur Ventilspielkontrolle das Bremssystem entlüftet werden. Benötigte dafür einen Diagnosetester und ein wenig mehr Zeit mit Gewicht auf dem Bremshebel… Bei der anderen benötigte die Reparatur ein wenig mehr Geduld bei der Teilebeschaffung, erschwert durch die teils unterbrochenen Lieferketten dank COVID-19.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da stehen zwei BMW´s, die verschiedener kaum sein könnten, friedlich nebeneinander auf meinen Hebebühnen…

 

 

 

 

 

Der Oldtimer ist nach langer Standzeit, dank fehlender Ersatzteile, bald wieder startklar für die nächsten 30 Jahre auf der Straße……

Die R 1250 GS hat hingegen nicht einmal 30 Tage Zulassung vorzuweisen und ist mit ihren 999,8 km Laufleistung noch fast fabrikneu….

 

 

 

 

 

 

 

Der „Winter“ 2019/2020 brachte einige schöne Sonderwünsche auf meinen OP-Tisch…

Zum Beispiel konnte ich einen Kettenöler bei einer KTM 1290 Adventure S nachrüsten… Was für eine nette Puzzleaufgabe…

 

 

 

 

Die folgenden Bilder zeigen ein paar Einblicke in die Instandsetzung eines Hinterradachsantriebs an einer BMW HP2.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Demontage des Trittbretts bei Leonie kam sofort zu Tage, warum der kleine Elektro-Scooter keine volle Leistung hat und sich beim Laden des Akkus schwer tat…

 

 

 

 

 

 

Kleiner Tipp:

Beim Reifenluftdruck prüfen einmal runterbeugen und auch kurz den Zustand eures Ventiles checken… es kann schonmal so aussehen, wie dies Exemplar hier: